About

Das Medienprojekt BardlrBlox geht in die zweite Runde!

Da wir ebenfalls nach 9 Jahren unser Abi machen, aber mit dem Lehrplan von G8 unsere Schulzeit begonnen haben, gleichen wir unsere überflüssigen Schulstunden mit selbstgewählten Projekten wieder aus. Unsere Schule ermöglicht uns, in vielen verschiedenen Projekten unsere Talente und Interessen frei zu entfalten und ggf. zu endecken:

  • Robotics bei Herrn Giebel und Carina (Studentin) (16 Schüler/-innen)
  • Sport bei Herrn Schevel, Frau Pelz und Lilly Zare (20 Schüler/-innen)
  • Schülerfirma bei Frau Cerencov und Frau Marange (10 Schüler/-innen)
  • Französisch bei Frau Aengenheister und Frau Schulte-Laggenbeck (16 Schüler/-innen) 10ner Kurs (6 Schüler/-innen)
  • Kurzfilm bei Frau Schürmann und Frau Rutten (16 Schüler/-innen)
  • & Medien bei Frau Schulte-Wieking (19 Schüler/-innen)

Unser Medienprojekt besteht aus verschiedenen Teams, welche selbst entscheiden können worüber sie schreiben und berichten. Jeder von uns kann seine Interessen in Blogbeiträgen frei entfalten, sodass die verschiedensten Themen auf unserem Schülerblog aufgergriffen werden und für jeden etwas dabei ist. Außerdem designen wir hier für verschiedene Projekte und Veranstaltungen Flyer, Logos und andere Dinge.
Da wir eine mehrsprachige Schule und an der niederländischen Grenze lokalisiert sind, werden einige Beiträge auch auf Niederländisch zu lesen sein.  Jede Woche wird es hier neue Blogbeiträge geben. Auch freuen wir uns immer über Gastbeiträge, die eine andere Perspektive der Geschehnisse hier bieten sollen.

Euer BardlrBlox Team

_________________________________________________________

Das war 2016!

Na, öfter hier?
Wir hoffen schon; denn jetzt gibt es jede Woche eine aktuelle Übersicht zum Thema unserer Projekte.
Aber stopp – Warum überhaupt Projekte?
Da wir nach 8 Jahren wieder der erste Jahrgang sind, der nach 9 Jahren Abitur macht, wir aber nach dem Lehrplan von G8 unsere Schulzeit hier am Missionsgymnasium begonnen haben, werden unsere überflüssigen Stundenzahlen mit Projekten ausgeglichen.
Unsere Schule ermöglicht uns, in diesen 6 verschiedenen Projekten unsere Talente zu entfalten und ggf. zu entdecken:

-Robotics bei Herrn Giebel und Frau van Beek (16 Schüler/innen)

-Niederländisch bei Fr. Oosterveen (8 Schüler/innen)

-Sport bei Herrn Schevel, Frau Hopp und Frau Ivanenko (15 Schüler/innen)

-Theater bei Frau Ens (9 Schüler/innen)

-Schülerfirma bei Frau Kuprecht und Frau Cerencov (20 Schüler/innen)

& Medien bei Frau Schulte-Wieking (18 Schüler/innen)

Wir sind aufgeteilt in verschiedene Teams, die die einzelnen Gruppen begleiten und Foto- ,Video- und Berichtmaterial sammeln.
In 3 Gruppen wird das Material zu einem frisch gebackenen Blogbeitrag verarbeitet.
Die Fotobearbeitungsgruppe bearbeitet die Fotos, die geschossen wurden und zeichnet sich durch technisches Wissen und Ideenreichtum aus. Die Videobearbeitung schneidet, bearbeitet und gestaltet die Videos, wie beispielsweise Interviews oder kleine Kurzfilme. Die Redaktion wiederum verfasst in aller Ruhe kleine Texte und Beschreibungen, die später den wörtlichen Teil des Blogs übernehmen.
Da wir eine mehrsprachige Schule und an der niederländischen Grenze lokalisiert sind, werden einige Beiträge auch auf Niederländisch zu lesen sein.
Auch freuen wir uns immer über Gastbeiträge, die eine andere Perspektive der Geschehnisse hier bieten sollen.Bei Interesse kontaktiert Nora und Anna aus der 9c!

 

1 Trackback / Pingback

  1. Der BardlrBlox berichtet über den Hungermarsch 2016 – Blixxm

Kommentare sind geschlossen.