Jahrgang 11 fährt nach Berlin

Am Montag, den 05.09. brach der Jahrgang 11 zusammen mit Frau Helweg, Frau Ehling, Herrn Ricking und Herrn Sprey nach dem obligatorischen Reisesegen in der Klosterkirche in die Hauptstadt auf. Auf dem Hinweg wurde ein Zwischenstopp am ehemaligen Grenzübergang Marienborn eingelegt. Hier wurden die Schülerinnen und Schüler auf eindrucksvolle Weise gedanklich in die Thematik der deutschen Teilung eingeführt. Nach der Ankunft im Hotel hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, erste Eindrücke von Berlin zu sammeln.

Am Dienstag folgte nach einer kurzweiligen Besichtigung der Bunkerstadt Wünsdorf, einem ehemaligen Militärstützpunkt, eine dreistündige Stadtrundfahrt per Bus, bei der die Gruppe die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Berlins besuchte. Abends konnten sie zwischen verschiedenen Freizeitangeboten, z.B. dem Besuch der Schülerdisko Matrix oder des Fernsehturms wählen.  

Der Mittwoch führte den Schülerinnen und Schülerinnen durch den Besuch der Ausstellung „Topographie des Terrors“ und des deutschen Bundestages den Kontrast zwischen diktatorischer Vergangenheit und demokratischer Gegenwart der Bundesrepublik Deutschland vor Augen. Im Anschluss traf der Jahrgang die Bundestagsabgeordnete Sarah Lahrkamp aus Ochtrup. Hierbei entwickelte sich eine äußerst lebhafte Gesprächsrunde. Der Tag endete mit einem Besuch der Reichstagskuppel. 

Mit dem Besuch des deutsch-historischen Museums und des Futuriums wurde die Brücke zwischen Vergangenem und Zukünftigem geschlagen. Die Ausstellung über zukünftige Technologien und besonders das interaktive Laboratorium zogen die Schülerinnen und Schüler in ihren Bann. Den Rest des Tages hatten sie in Kleingruppen Zeit, Berlin auf eigene Faust zu erkunden. 

Als spannendster Programmpunkt für die Schülerinnen und Schüler entpuppte sich der Besuch des Stasi-Gefängnisses Hohenschönhausen am Freitag, bei dem Zeitzeugen auf ergreifende Art und Weise die Grausamkeit eines Unrechtsstaates wie der DDR vermittelten. Müde und voller Eindrücke erreichte die Gruppe gegen 20 Uhr das Missionsgymnasium.  

Allen Beteiligten, vor allem den Schülerinnen und Schülern, danken wir für den reibungslosen Ablauf und die gute Gemeinschaft auf der Fahrt! 

    

    

 

16. September 2022

Ticker

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter hier.

 

Termine

Di., 25. Oktober 2022

1. Schulkonferenz

Di., 15. November 2022

1. Elternsprechtag (ab 16:00 Uhr)

Di., 22. November 2022

2. Elternsprechtag (ab 16:00 Uhr)

Sa., 26. November 2022

College-Day