DELF-Zertifikate erreicht – Félicitations!

Mitten im ersten Lockdown entschieden sich Céline und Jona nach knapp einem bzw. zwei Lernjahren, das französische Sprachzertifikat DELF, das ist die Abkürzung für Diplôme d’Etudes en langue française, abzulegen. Dabei ließen sie sich auch von einer Verschiebung der Prüfungstermine nicht aus der Ruhe bringen und meisterten die Prüfungen einige Monate später sehr souverän. Diese bestehen stets aus einem schriftlichen und einem mündlichen Prüfungsteil vor einer muttersprachlichen Kommission. Alle Aufgaben werden vom Institut Français gestellt und anonym korrigiert. 

In der vergangenen Woche erhielten die beiden nun die vom Institut Français verliehenen Zertifikate der Niveaus A1 und A2. Wir gratulieren Céline und Jona zu ihren tollen Ergebnissen! 

Mit dem Erlernen einer Sprache erhält man Zugang zu einer neuen Welt. Daher bereitet das Missionsgymnasium auch in Zukunft Schülerinnen und Schüler, die ihr Herz für die französische Sprache entdecken, auf die DELF-Prüfung vor. Für den nächsten Prüfungstermin im September liegen schon jetzt einige Anmeldungen vor. Wenn ihr auch teilnehmen möchtet, meldet euch gern bei eurer Französisch-Lehrkraft!

10.06.2021

Ticker

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter hier.

 

Termine

  • Dienstag, 22. Juni
    4. Schulkonferenz
  • Dienstag, 6. Juli 2021
    Zeugniskonferenzen
  • Mittwoch, 7. Juli 2021
    Zeugniskonferenzen
  • Mittwoch, 14. Juli 2021
    Zeugnisausgabe