12 points pour le chien aux couleurs européennes

Anna Petsch (Klasse 9a) überzeugt mit ihrem Entwurf und gewinnt den im Rahmen des Erasmus+-Projektes ausgerufenen Logowettbewerb.

Die Schülerinnen und Schüler der vier teilnehmenden Schulen (Institution Sacré Coeur, Rouen, Frankreich / Miguel Bravo-A.A. La Salle, Santander, Spanien / Instituto Comprensivo S. Bagolino, Alcamo, Italien / Missionsgymnasium St. Antonius) schickten aus jeder Schule jeweils zwei von den Jugendlichen entworfene Logos ins Rennen. Diese mussten vorgegebene Kriterien, zum Beispiel die Berücksichtigung des Projektthemas „Sport pour toutes et tous“ oder die Einbindung der Flaggen der vier teilnehmenden Länder, erfüllen.

Im Anschluss wurden in den vier Schulen in Anlehnung an den Eurovision Songcontest Punkte vergeben, wobei die eigenen Entwürfe nicht bewertet wurden. Das von Anna entworfene Design hat von den teilnehmenden Schulen in Frankreich, Italien und Spanien jeweils die Höchstpunktzahl erhalten und ist somit zu unserem gemeinsamen offiziellen Logo für die nächsten zwei Jahre gekürt worden. 

Aus Bardel nehmen aktuell 27 Schülerinnen und Schüler der 8er-und 9er-Französisch-Kurse an dem Erasmus+-Projekt teil. Wir freuen uns auf viele weitere Aktionen im Rahmen des Erasmus+-Projektes und sind zuversichtlich, dass im nächsten Schuljahr die „echten“ Begegnungen stattfinden können.

 

04. Juli 2021

Ticker

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter hier.

 

Termine

Mo., 11. - 15.  Obtober 2021
Studienfahrt Jg. 13

Mo., 01. November 2021
Allerheiligen (unterrichtsfrei)

Di., 02. November 2021
1. Schulkonferenz (17:00 Uhr)

Sa., 27. November 2021
College-Day