1. Platz der Film-AG des Missionsgymnasiums bei der Grafschafter Filmklappe

Am 7. Dezember 2018 haben Schüler und Schülerinnen der Film-AG des Missionsgymnasiums St. Antonius bei dem Wettbewerb der Grafschafter Filmklappe einen ersten und einen zweiten Platz belegen können.

Der erste Platz wurde in der Kategorie Kurzfilm für die Jahrgangsstufen 8-10 mit dem Film „Redeverbot“ belegt. Die Dystopie handelt von einem Internat in der Zukunft, in dem aufgrund von Mobbing das Sprechen technisch verhindert wird. Jegliche Kommunikation findet ausschließlich über digitale Wege statt, die streng kontrolliert und gefiltert werden. Doch aufgrund einer aufsässigen Schülerin kann dieses Überwachungssystem hinterfragt und überwunden werden.

Besonders gelobt wurde von der Jury zum einen die Aktualität des Mobbing-Themas, der pädagogische Gehalt und die schauspielerische Leistung insbesondere von Shirin Eilers.

Der Trailer zu dem selbst produzierten Kriminalfilm „Du warst es“ konnte einen zweiten Platz in der Sonderkategorie belegen.

10. Dezember 2018

Ticker

  • Bardel-Info 80 - Januar 2019 ... mehr
  • 100 Millionen Kampagne - Dank an Bardeler Schüler ... mehr
  • aktualisierte Ferienzeiten ... mehr

Abonnieren Sie unseren Newsletter hier.


Termine