3138 km – ausgezeichnete Radler in der 8c

Für ihr Engagement beim „Stadtradeln“ wurde die Klasse 8c nun belohnt: Die Schülerinnen und Schüler hatten an der Aktion der Stadt Bad Bentheim teilgenommen und insgesamt 3138 Kilometer erradelt – eine Strecke von Bardel bis Kreta. Sie fuhren aus Gronau, Gildehaus oder Bad Bentheim mit dem Fahrrad zur Schule, erledigten die Strecke zum Vereinstraining am Nachmittag mit dem Rad oder motivierten ihre Familien zu langen sonntäglichen Fahrradtouren.

Vera Edeling, Klimaschutzmanagerin der Stadt Bad Bentheim, gratulierte der Klasse 8c herzlich zu diesem Erfolg und überbrachte einen Anerkennungspreis, gestiftet von der Volksbank Bad Bentheim. Es folgte eine lebhafte Diskussion zum Thema Nachhaltigkeit.

Die Aktion „Stadtradeln“ dauerte vom 23. August bis 12. September. Es geht dabei darum, so viele Fahrradkilometer wie möglich zu sammeln und durch den Verzicht auf das Auto ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen. 

 

10. Dezember 2019

Ticker

Abonnieren Sie unseren Newsletter hier.


Termine